Menü

Senkung der Kosten durch Automatisierung von CNC-Maschinen: Reduzierung von Arbeitskosten und Maschinenkosten dank optimaler Maschinenauslastung

Wenn man CNC-Werkzeugmaschinen, -Fertigungszentren oder Spritzgussmaschinen automatisiert, ergeben Sie eine Vielzahl an Vorteilen für Ihr Unternehmen. Ein wichitger Vorteil dabei ist, dass sich langfristig Kosten senken lassen.

DerVorteilfürSiezusammengefasst:KostenreduzierungdurchCNC-Automatisierung

  • Maschinenbediener kann mehrere Maschinen bedienen
  • Bisheriges Personal kann weitere Aufgaben übernehmen
  • Maschinenkosten je Werkstück werden dank optimaler Auslastung reduziert
  • Amortisation des Invests für CNC-Automatisierung innerhalb weniger Jahre
  • Prozessoptimierung reduziert manuelle Arbeiten und reduziert Kosten

Automatisieren von CNC-Werkzeugmaschinen senkt langfristig Kosten

Gutes Personal im Bereich der Maschinenbediener zu finden, ist heutzutage durch den Fachkräftemangel schwer geworden und dadurch auch nicht günstig. Mit Hilfe von Automatisierung in Ihren Fertigungsprozessen wird es möglich, dass CNC-Maschinenbediener mehrere Maschinen gleichzeitig bedienen und dadurch Arbeitskosten eingespart werden können. Die EuroPal Palettiersysteme übernehmen in Ihrem Fertigungsprozess eine Vielzahl der manuellen Arbeitsschritte und verwandeln so Ihren CNC-Maschinenpark in eine profitable automatische Fertigung, in der sich Ihre Mitarbeiter auf die wichtigen Dinge wie bspw. CNC-Programmierung konzentrieren können.

Die Maschinenkosten je Werkstück werden gesenkt, in dem die Maschinen maximal ausgelastet werden und sich die Fixkosten auf ein Maximum an gefertigten Werkstücken verteilen und so die Fixkosten pro Werkstück gesenkt werden. Besonders bei Serien- und Massenfertigung mit hohen Stückzahlen lohnt hier die Automatisierung von CNC-Werkzeugmaschinen und des Fertigungsprozesses. Die Investitionen für die Automatisierung armortisieren sich i.d.R. innerhalb 1-3 Jahre.

Auch nachgelagerte Aufgaben im Fertigungs- und Produktionsprozess können durch die Automatisierung der CNC-Werkzeugmaschinen optimiert werden, wodurch sich weiteres Kosteneinsparpotential ergibt. Die modular automation Palettier- und Stapelsysteme sorgen für eine lagerichtige/lageorientierte Entgegennahme oder Bereitstellung der Werkstücke, die automatisiert im Palettierer-Werkstückspeicher palettiert oder depalettiert werden. Diese Zuführsysteme schaffen danke der lagerichtigen und schonenden Bereitstellung, bzw. Übernahme und Übergabe von CNC-Werkstücken Ordnung im Produktionsprozess, für eine optimierte und automatisierte Weiterverarbeitung.

 

Alle Vorteile von CNC-Automatisierung.

Palettiersysteme für die Automatisierung von CNC-Werkzeugmaschinen im Überblick:

Handling-Traystapler

EuroPal HTS Handling-Traystapler Serie

  • Tray-Stapelsystem mit integriertem Handling/Handhabungsachse ( Belade- oder Entladehandling) für CNC-Teile

  • Automatisiertes Vereinzeln, Positionieren, sowie Auf- und Abstapeln von Trays

  • Für Trays mit den Abmessungen 400x300 und 600x400 mm geeignet

  • Kompakte Bauweise, daher sehr platzsparend, schnelle Inbetriebnahme

  • Sehr materialschonende Handhabung der CNC-Werkstücke

Mehr Details zu den Traystaplern der EuroPal HTS Serie

 

 

Roboter-Traystapler

EuroPal RTS Roboter-Traystapler Serie

  • Tray-Stapelsystem mit integriertem Roboter (Mehrachsroboter oder Schwenkarmroboter) zum Be- oder Entladen der Drehteile von/auf Trays

  • Automatisiertes Vereinzeln, Positionieren, sowie Auf- und Abstapeln von Trays

  • Für Trays mit den Abmessungen 400x300 und 600x400 mm

  • Kompakte Bauweise, daher sehr platzsparend, schnelle Inbetriebnahme

  • Sehr materialschonende Handhabung der Drehteil-Werkstücke

Mehr Details zu den Traystaplern der EuroPal RTS Serie

Palettierer

EuroPal P Palettierer Serie

  • Automatisches Entstapeln und Stapel von Trays, Racks, Werkstückträgern

  • Geeignet für die Anbindung an bereits vorhandene Produkthandlings oder Roboter

  • Positionieren der Trays, Werkstückträger, Blister oder Racks

  • Für Paletten, Werkstückträger oder Trays mit den Abmessungen 400x300, 600x400 und 800x600 mm

  • Vorbereitete Schnittstelle für vorhandenes Be-/Entlade-Handling oder Roboter für einfache Inbetriebnahme

  • Werkstückspeicher/Werkstück Bevorratung schafft Puffer im Produktionsprozess

Mehr Details zu den Palettierern der EuroPal P Serie

Handling-Palettierer

EuroPal HP Handling-Palettierer Serie

  • Funktionen des Palettiersystem EuroPal P, erweitert um ein integriertes Handling

  • Das Be- und Entladen der Werkstückträger mit den Werkstücken erfolgt über das integrierte Handling

  • Für Paletten, Werkstückträger oder Trays mit den Abmessungen 400x300, 600x400 und 800x600 mm

  • Sehr platzsparend, flexible Einsatzmöglichkeit, schnelle Inbetriebnahme

  • Schonende Handhabung der Werkstücke, ideal für Präzisionsdrehteile mit empfindlichen Oberflächen

Mehr Details zu den EuroPal HP Handling-Palettierern

Roboter-Palettierer

EuroPal RP Roboter-Palettierer Serie

  • Palettierer/Palettiersystem mit integriertem Roboter (Mehrachsroboter oder Schwenkarmroboter)

  • Zusätzlich zu den Aufgaben des Palettiersystems, kann der Roboter weitere Aufgaben wie optische Prüfungen, Lageerkennung, Stichproben-Messungen, Bohren, Entgraten, uvm. übernehmen.

  • Sehr platzsparend, flexible Einsatzmöglichkeit, schnelle Inbetriebnahme

  • Für Paletten, Werkstückträger oder Trays mit den Abmessungen 400x300, 600x400 und 800x600 mm

Mehr Details zu den EuroPal RP Roboter-Palettierern

HabenSieFragen?IhreAnsprechpartnerbeimodularautomation

Sie haben Fragen, wünschen einen Besuch oder benötigen eine Beratung – dann wenden Sie sich jederzeit an Ihren zuständigen Ansprechpartner: